Skip to main content

Leica Rotationslaser Roteo 20HV

(4 / 5 bei 9 Stimmen)

400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 15:13
Hersteller
Typ
Arbeitsbereich mit Empfänger150 m (Durchmesser)
Gewicht1,7 kg
Nivelliergenauigkeit± 0,1 mm/m

Der Leica Roteo 20HV ist ein kostenintensiver und zuverlässiger Rotationslaser für komplexe Aufgaben. Die Leistung die er erbringt umfasst die wichtigsten Funktionen und macht die Vermessungsarbeit so zu einer kurzweiligen und leicht zu erledigenden Tätigkeit. Der Leica Roteo 20HV macht Vermessungsarbeiten jeglicher Art zu einem Kinderspiel und dabei arbeitet das Gerät immer zuverlässig und schnell.

 


Gesamtbewertung

84.25%

"Hochwertiges Markengerät"

Ausstattung
84%
Verarbeitung
92%
Handhabung
89%
Preis / Leistung
72%

Der Leica Roteo 20HV ist ein Werkzeug für Profis von Profis. Als Rotationslaser kommt er vorwiegend auf dem Bau zum Einsatz und ermöglicht durch seinen Einsatz einen effektiven Trocken-, Tief-, und Hochbau. Er wird von Leica als Gerät für Einsteiger beschrieben, hat aber durchaus das gewisse Potential nach oben. Das Leistungsspektrum umfasst die wichtigsten Eigenschaften, darunter natürlich auch die gängigen Methoden zur Abmessung und Feststellung der wichtigsten Werte.

Der Leica Roteo 20HV kann somit auf den ersten Blick als hochwertiges Markengerät verstanden werden, welches durchaus mehr zu bieten hat als man zu Beginn denken vermag. Was besonders angepriesen wird ist die langanhaltende Lebensdauer der Batterie, sowie der 90 Grad Lotstrahl. Über welche Ausstattung der Leica Roteo 20HV verfügt und ob sein Einsatz in der Praxis genauso lohnenswert ist wie versprochen wird in den nächsten Abschnitten einmal näher beleuchtet.

Ausstattung

Im Lieferumfang enthalten sind natürlich der Rotationslaser Leica Roteo 20HV, eine manuell verstellbare Wandhalterung, eine RC350 Fernbedienung, sowie die dazugehörige AA Batterie. Die Batterie für den Laser ist ebenfalls enthalten und besteht aus zwei Alkali Batterien Typ D, welche eine Betriebsdauer von insgesamt 160 Stunden maximal ermöglichen. Ebenso bekommt man eine rote Zieltafel, sowie eine rote Laser-Sichtbrille. Das Gerät verfügt über einen vollautomatischen vertikal und horizontal Laser, einen Scanmodus, und einen 90 Grad Lotstrahl. Mit dieser Ausstattung können Treppenaufgänge, rechte Winkel und Decken und Wände vollautomatisch und exakt vermessen und markiert werden.

Optischer Eindruck

Der Leica Roteo 20HV ist nicht nur praktisch, sondern auch durchaus gut anzusehen. Das Design ist minimalistisch und zweckmäßig und ähnelt sehr einem klobigen Kasten. Genau dieses Design ermöglicht einen praktischen und zweckmäßigen Einsatz und der Leica Roteo 20HV ist durch seine äußere Optik in der Lage in jeder Situation schnell und leicht auf- und abgebaut zu werden. Kurzum: Der Leica Roteo 20HV ist quadratisch, praktisch und vom Design her wirklich gut ausgestattet.

Aufbau und Verarbeitung

Leica Roteo 20HVDer Aufbau des Leica Roteo 20HV ist, wie oben bereits beschrieben, minimalistisch und praktisch. Die Außenhaut besteht aus leicht zu reinigendem und wiederstandsfähigen Kunststoff. Die Laser selbst sind durch eine Verschalung aus Kunststoff geschützt. Die Batterie ist so untergebracht, dass sie während eines Einsatzes nicht erhitzen kann und eine reibungslose Funktionalität des Leica Roteo 20HV zu jeder Zeit gewährleistet. Die Laserköpfe des Leica Roteo 20HV sind oben in einer gesonderten Abdeckung untergebracht, welche eine Ausrichtung in die horizontale und die vertikale Richtung erlaubt.

Das wichtigste Kriterium ist aber beim Leica Roteo 20HV absolut erfüllt: Die praktische und stabile Kunststoffverschalung schützt den komplexen Laser vor äußeren Einflüssen und sorgt für die nötige Sicherheit im laufenden Betrieb.

Bedienung

Leica Rotationslaser Roteo 20HVDie Bedienung des Leica Roteo 20HV ist leicht verständlich und auch für Einsteiger durchführbar. Sie ist darauf ausgelegt auch Mitarbeitern den schnellen Einsatz des Leica Roteo 20HV zu ermöglichen, wobei ein vorab durchgeführte Schulung natürlich obligatorisch ist. Der Leica Roteo 20HV ist somit das ideale Arbeitsmittel für große und kleine Betriebe die möglichst effektiv und schnell arbeiten wollen.

Funktionen

Die Funktionen des Leica Roteo 20HV umfassen einen 360 Grad Scan von Decken und Wänden, eine Scanfunktion für Treppenaufgänge, sowie einen 90 Grad Lotstrahl.

Positive Eigenschaften

  • Leicht zu bedienen und arbeitet schnell
  • Stabile und sichere Verarbeitung
  • Kostengünstig und mit langlebiger Batterie
  • Praktische Funktionen für optimale Vermessung

400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Handhabung

Die Handhabung des Leica Roteo 20HV ist, wie oben bereits beschrieben, denkbar einfach und auch für Laien durchführbar. Mit diesem Rotationslaser bekommt man ein praktisches und zuverlässiges Arbeitsgerät in die Hand, welches sich mit wenigen Handgriffen aufstellen und justieren lässt.

Der Betrieb ist durch eine langlebige und auswechselbare Batterie zu jeder Zeit gewährleistet, welche ebenso leicht ein und ausgebaut werden kann.

Der Leica Roteo 20HV wird so zu einem praktischen Arbeitsgerät, welches zwar nicht alles kann aber dafür der ideale und zuverlässige Begleiter für den betrieblichen Alltag ist.

Technische Besonderheiten

  • Bewährte Leica-Präzisionstechnologie
  • Zuverlässige Arbeitsweise durch hochwertige Verarbeitung

Ideal geeignet für…Leica Roteo 20HV

…große und kleine Betriebe die einen einfachen, aber zuverlässigen Rotationslaser suchen.

Zubehör

Offiziell ist kein Zubehör erhältlich

Fazit

Der Leica Roteo 20HV ist sicherlich kein Hochleistungsrotationslaser, aber eine gute Lösung für alle die einen zuverlässiges und einfach zu bedienendes Werkzeug suchen. Die Leistung die er erbringt umfasst die wichtigsten Funktionen und macht die Vermessungsarbeit so zu einer kurzweiligen und leicht zu erledigenden Tätigkeit. Der Leica Roteo 20HV macht Vermessungsarbeiten jeglicher Art zu einem Kinderspiel und dabei arbeitet das Gerät immer zuverlässig und schnell.


400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 15:13