Skip to main content

Stanley FATMAX RL HW+

(3.5 / 5 bei 17 Stimmen)

796,80 € 935,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 15:13
Hersteller
Typ
Arbeitsbereich mit Empfänger600 m (Durchmesser)
Gewicht6 kg
Nivelliergenauigkeit± 0,05 mm/m

Für den Stanley FATMAX RL HW+ kann in jedem Fall eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden, weil der Rotationslaser genaue Messwerte liefert, und von Laien und Profis gleichermaßen gut verwendet werden kann. Das 5,8 Kilogramm schwere, und 56 Zentimeter x 38 Zentimeter x 76 Zentimeter große Gerät lässt sich einfach und komfortabel transportieren. Aufgrund der vollautomatischen Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich immer genaue Messwerte.


Gesamtbewertung

81.75%

"Vollautomatischer Horizontal-/Vertikallaser"

Ausstattung
81%
Verarbeitung
86%
Handhabung
83%
Preis / Leistung
77%

Bei dem Stanley FATMAX RL HW+ handelt es sich um einen gut ausgestatteten Rotationslaser, der für rund 790 EUR im Handel erhältlich ist. Der Rotationslaser bietet genaueste Messergebnisse ist allen Bereichen. Ob nun die verschiedensten Bauvorhaben ausgemessen werden müssen, eine Landschaftsplanung berechnet werden soll, oder Zäune, Mauern und Bodenplatten gerade, eben oder im Lot gebaut werden sollen, der

Stanley FATMAX RL HW+ ist für Hobbyhandwerker und Profis eine oft unverzichtbare Bereicherung. Die Investition in das Präzisionsmessgerät rechnet sich schnell, wenn durch die Möglichkeit exakter Messungen Baumängel gar nicht erst auftreten. Viele Fehler beim Bau würden in anderen Bereichen gar nicht erst passieren, wenn vor Baubeginn alle Flächen genau vermessen werden würden.

Die Ausstattung des Stanley FATMAX RL HW+

Stanley FATMAX RL HW+ test

Stanley FATMAX RL HW+

Bei dem Stanley FATMAX RL HW+ handelt es sich um einen selbstnivellierenden Kreuzlinienlaser, der mit einem Transportkoffer, einer Fernbedienung, einem Empfänger (RLD 400 inklusive Halterung), einer Zieltafel, und einem Akkuset inklusive Ladegerät, ausgeliefert wird. Der vollautomatische Horizontal-/Vertikallaser entspricht der Laserklasse 2 und ist daher bei den Berufsgenossenschaften zugelassen, eine besondere Anmeldung entfällt daher.

Das verglaste Kopfsegment bietet die Möglichkeit einer IP 66 Klassifizierung. Die Laserwellenlänge beträgt: 635 nm ± 5 nm. Der Laserkopf wird durch bruchsicheres Glas optimal während der Verwendung geschützt. Das Gerätegehäuse, sowie der Hand, sind mit einem gummierten Überzug versehen. Die horizontale Rotationsgenauigkeit liegt bei +/- 1,5 mm/30 Meter (+/-10“), und die vertikale Rotationsgenauigkeit bei ‚+/- 3 mm/30 Meter (+/-20“). Die Stromversorgung wird von einem Ni-MH-Batteriesatz (4 x „C“ Batterien) sichergestellt.

Der optische Eindruck

Der optische Eindruck des Stanley FATMAX RL HW+ überzeugt durch Solidität, und eine professionelle, schwarz/gelbe Farbgestaltung. Das Messgerät ist optisch auffallend und lässt sich daher auf Baustellen oder im Gelände immer wieder schnell auffinden. Die Bedienelemente sind übersichtlich angebracht und erlauben eine komfortable Nutzung des Rotationslasers.

Aufbau und Verarbeitung

Stanley FATMAX RL HW+Der Stanley FATMAX RL HW+ ist solide verarbeitet und übersichtlich aufgebaut. Der Laserkopf wird mithilfe von bruchsicherem Glas besonders geschützt, damit der Rotationslaser bedenkenlos überall eingesetzt und verwendet werden kann. Die Verarbeitung ist hochwertig und genau. Das Gerätegehäuse ist passgenau gefertigt, und unterstreicht daher auch optisch die hochwertige Qualität des Messgeräts. Scharfkantige Ecken oder Kanten können nirgendwo am Gerät gefunden werden.

Die Bedienung

Da es sich bei dem Stanley FATMAX RL HW+ um einen vollautomatischen Horizontal-/Vertikallaser handelt, ist die Bedienung auch für Anfänger problemlos möglich. Trotzdem sollte vor der ersten Nutzung die Bedienungsanleitung gelesen werden. Eine Laserbrille ist im Lieferumfang nicht enthalten, daher ist die zusätzliche Anschaffung einer Laserbrille vor der ersten Nutzung empfehlenswert.

Aufgrund der Akkukapazität können Messarbeiten bis zu 20 Stunden durchgeführt werden. Sind die Akkus erschöpft, können sie innerhalb von 4 Stunden wieder aufgeladen werden.

Die Funktionen des Stanley FATMAX RL HW+

Der Kompensierungsbereich der Doppelachse liegt bei: >= 5° +/- 1° , der Neigungsbereich der Doppelachse liegt bei: >= 5° +/- 1°. Der Durchmesser des Arbeitsbereiches mit Detektor liegt bei: <= 600 Meter. Die automatische Nivellierungszeit beträgt maximal 20 Sekunden. Die Rotationsgeschwindigkeit des Rotationslasers steht fest mit 600 U/Min fest, und kann nicht gesondert eingestellt werden.

Positive Eigenschaften

Stanley FATMAX RL HW+

  • dem Nutzer bietet sich ein überzeugendes Preis- / Leistungsverhältnis
  • das Messgerät wird mit wiederaufladbaren Akkus betrieben
  • der Rotationslaser entspricht der Laserklasse 2 und ist daher bei den Berufsgenossenschaften zugelassen
  • das Gehäuse ist stoßgeschützt und solide verarbeitet
  • einfacher Transport im passenden Transportkoffer
  • ansprechende Optik

Negative Eigenschaften

Bei der Verwendung von dem Stanley FATMAX RL HW+ lassen sich keine negativen Eigenschaften feststellen.


796,80 € 935,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die Handhabung des Stanley FATMAX RL HW+

Die Handhabung des Stanley FATMAX RL HW+ ist einfach und selbsterklärend. Das 5,8 Kilogramm schwere, und 56 Zentimeter x 38 Zentimeter x 76 Zentimeter große Gerät lässt sich einfach und komfortabel transportieren.

Aufgrund der vollautomatischen Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich immer genaue Messwerte.

Technische Besonderheiten des Stanley FATMAX RL HW+

  • Einfache Handhabung, da der Stanley FATMAX RL HW+ vollautomatisch arbeitet.
  • Die Nebenkosten bei der Nutzung des Stanley FATMAX RL HW+ sind gering, da wiederaufladbare Akkus verwendet werden.
  • Mithilfe der Fernbedienung und des Empfängers kann die Messweite auf 600 Meter ausgedehnt werden.
  • Das Messgerät eignet sich für die Vermessung der unterschiedlichsten Bauvorhaben im Innen- und Außenbereich.
Der Stanley FATMAX RL HW+ ist ideal geeignet für professionelle Handwerker und Ingenieure, aber auch für Hobbyhandwerker, die unterschiedliche Bauvorhaben planen, und sich auf genaue Messwerte verlassen müssen.

Das Zubehör für den Stanley FATMAX RL HW+

lasertarget-stanley-fatmaxZusätzlich zum im Lieferumfang enthaltenen Zubehör des Stanley FATMAX RL HW+, sind folgende Zubehörteile im Handel erhältlich: Lasersichtbrille, Fernbedienung RC 100, Adapter 1/4″-5/8″ für den Stativadapter, Standstative, Kurbelstative, unterschiedliche Teleskopstäbe, eine Wandhalterung, und ein Neigungsadapter. Hinzu kommt, dass alle im Lieferumfang enthaltenen Teile als Zubehörteil für den Nachkauf erhältlich sind.

Fazit

Der Stanley FATMAX RL HW+ bietet Profi- und Hobbyhandwerkern genaue Messwerte bei der Gebäude- und Landschaftsvermessung. Die verschiedensten Bauprojekte können perfekt durchgemessen, geplant und genau nach Plan gebaut werden. Die Anschaffung des Stanley FATMAX RL HW+ lohnt sich in jedem Fall, weil sich die Investitionskosten von rund 790 EUR aufgrund der genauen Messwerte, die vor Baufehlern schützen, schnell rechnen. Bei der soliden Verarbeitung kann eine langjährige Nutzungsmöglichkeit des Rotationslasers gewährleistet werden.

 


796,80 € 935,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 15:13